Zwei erste Plätze für Forster Leichtathleten
Am vergangenen Wochenende starteten Robin Hauser im Speerwurf und Josua Haag im 1000m Lauf bei der Bahneröffnung in Walldorf für den TV Forst.

Trotz sehr kalten Temperaturen konnten beide Teilnehmer sehr gute Leistungen erzielen. Josua rannte die 1000m in einer sehr schnellen Zeit von 2:54,95 Minuten. Mit dieser Leistung sicherte er sich in seiner Altersklasse U18 den 1. Platz.
Robin Hauser trat in der Altersklasse U20 im Speerwurf an. Sein Ziel war es sich für die Badischen und Baden- Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren. Dies gelang ihm auch schon in einem sehr weiten 1. Wurf. Mit einer Wurfweite von 47,61m konnte er sich gleich zu Beginn des Wettbewerbs von seiner Konkurrenz absetzen. Die 5 weiteren Würfe lagen nur knapp hinter dieser erzielten Weite. Am Ende gewann er den Wettkampf mit einem Vorsprung von 7 Metern zu dem Zweitplatzierten. Wir wünschen Robin viel Erfolg bei den Badischen Meisterschaften in Lörrach und den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heilbronn.