Sonniges Wetter und viele Treppchenplätze
Am vergangenen Sonntag fanden am Waldsportplatz in Neuthard die diesjährigen Kreis-Waldlaufmeisterschaften statt. Für die meisten Forster Athleten und Athletinnen die ersten Wettkämpfe für das Jahr 2014. Vertreten war der TV Forst hierbei in vor allem stark in den Kinder Altersklassen.

Über 600m durch den Wald führte die Laufstrecke für die Mädchen W9, bei denen Ricarda Fellhauer und Lena Kretzler gemeinsam den 2. Platz mit einer Zeit von 2:37 min erreichen konnten.
Bei den Jungs M8 waren über die gleiche Laufdistanz sowohl Jakob Megerle, als auch Simon Müller am Start. Nach einem schnellen Lauf konnte sich Simon einen super 5. Platz mit 2:40 min sichern und Mannschaftskamerad Jakob, der nur eine Sekunde später die Ziellinie passierte, sicherte sich damit den 6. Platz. Im selben Lauf war auch Julian Pitz in der Altersklasse M9 mit im Rennen, der über die 600m alles aus sich herausholte und nach 2:32 min den 3. Platz für sich beanspruchen konnte. Die klasse Leistungen der drei Jungs führten auch dazu, dass sie sich in der Mannschaftswertung bei den männlichen Kindern U10 den dritten Platz sichern konnten.
Zweihundert Meter als die jüngsten Teilnehmer führte der Weg für die Mädchen W10 durch den Wald. Auf der 800m Distanz traten Jana Bartsch und Runa Kreutzer an und demonstrierten ihre Ausdauerfähigkeiten. In einem großen Teilnehmerfeld konnte Runa so einen klasse 5. Platz mit 3:22 min erreichen, sowie Jana einen guten 12. Platz mit 3:56 min.
Ebenfalls 800m lang war die Waldstrecke für die männliche Jugend M12 und M13 bei denen Julian Helbig und Arvid Kreutzer an den Start gingen. Julian sicherte sich in der Altersklasse M12, trotz holprigem und stolperfallenreichem Waldboden, einen hervorragenden 3. Platz, indem er die Strecke in genau 3:00 min absolvierte. Arvid, M13, zeigte ebenfalls Durchhaltevermögen und legte den Lauf in 3:19 zurück, was ihm zu einem erfolgreichen 2. Platz in seiner Altersklasse brachte.
Auch einige Sportler der TV Forst Triathlonabteilung waren mit am Start und so konnte Josua Haag (männl. U18) mit 11:17m über 3.000m den 3. Platz, Manuel Pickermann (männl. U20) mit 43:59 min über 10.000m den 2. Platz, sowie Daniela Gantenbrink den 1. Platz über die 10km Distanz erreichen. Außerdem erreichte Sven Hornig (M45) einen 2. Platz, Jürgen Weis (M50) ebenfalls über 10km einen 2. Platz und nur knapp danach sicherte sich Ingo Werner den 3. Platz der Altersklasse.
Neben den Triathleten war auch Alfons Epp mit am Start in der Altersklasse Aktive und Senioren. Er lief zielstrebig die Distanz über 3.000m und konnte sich so in seiner Altersklasse den 1. Platz und damit den ersten Kreismeistertitel für den TV Forst in diesem Jahr sichern.
Ein großes Lob an alle Athleten und Athletinnen, für all die klasse Leistungen, die ihr am Sonntag erzielt habt.