Top Platzierung für Forster Weitspringer

Für den Weitspringer Helmut Gleichauf vom TV Forst war die Teilnahme bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Erfurt nach erfolgreicher Teilnahme bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe ausgemachte Sache.

In einem starken Teilnehmerfeld konnte Helmut seine Form unter Beweis stellen. Mit einer Weite von 5,77m im Auftaktsprung wurde eine erste Marke gesetzt. Nach einem ungültigen Versuch war beim vierten Sprung der Abdruck im Sand bei 5,81m, was mit lediglich 4cm Rückstand schließlich zu einem dritten Podestplatz mit der Bronzemadaille reichte.